Springe zum Inhalt

Wenn es in die Sonne geht, ist wirksamer Sonnenschutz einfach wichtig.

"Kind-und-Kittel" ist der Blog einer Mutter und Ärztin. Sie hat zum Thema Sonnenschutz einen interessanten Artikel bei DocCheck veröffentlicht. Wie lange wirkt denn ein Sonnenschutz? Was sind die Risiken hinsichtlich Hautkrebs und Kinderhaut?

Dass Globuli gegen Sonnenschäden weder vorbeugen noch akut helfen, ist Susannchen zudem völlig klar - euch natürlich auch!

Ja, das wird tatsächlich angeboten... es gibt ja bekanntlich keine Grenze für die Fantasie der Homöopathen. Beispielsweise sollen Catharis-Globuli ("Spanische Fliege") gegen Verbrennungen und/mit Brandblasen, Sonnenbrand und Sonnenstich mit Blasenbildung helfen. Das unvermeidliche Belladonna mal wieder gegen den Sonnenbrand und Natrium chloratum (Kochsalz verdünnt...) gegen Sonnenallergie.

Einige besonders exotische "Experten" empfehlen gar Schüßler-Salze als "Alternative" zu Sonnenschutzcreme...

Man weiß manchmal nicht, ob man lachen oder weinen soll.

Einen schönen und beschwerdefreien Sommer wünscht

das Susannchen-Team!


Sommerliche Reisezeit - gleich ob weit weg oder im Lande, man ist nicht zu Hause und damit auch weiter weg vom Hausarzt und der Hausapotheke. Gegen eine kleine Reiseausrüstung für medizinische Notfälle nicht so großen Umfangs ist deshalb nichts einzuwenden.

Deshalb bieten ja die meisten Apotheken auch schöne bunte Täschchen gerade vor und zur Reisezeit an, die liegen meist in Sicht- und Griffweite der Kundschaft an der Theke. Susannchen rät aber, genau darauf zu achten, ob es sich um eine sinnvolle Reiseapotheke oder nur um einen Vorrat an Zuckerkügelchen handelt, die allenfalls als Tee- und Kaffeesüßer Sinn machen. ...weiterlesen "Sommer, Sonne, Sonnenschein, es könnt‘ doch alles so einfach sein…"

Susannchen Sidebar

Wir möchten nicht versäumen, zum Beginn der Urlaubszeit auf diesen interessanten und wichtigen Beitrag beim geschätzten Kinderdok hinzuweisen, in dem er vernünftige Tipps und Ratschläge zum Thema Reisekrankheit bei Kindern gibt. Danke, Kinderdok!

Arnica montana Bild: Böhringer, F. - CC BY-SA 2.5 (Wikimedia commons)

Arnika ist eine hilfreiche Heilpflanze und leistet in der Naturheilkunde wertvolle Dienste. Homöopathische Arnika-Globuli sind aber vollkommen wertlos; eine medizinische Wirksamkeit ist ausgeschlossen. Da können die kleinen Kügelchen noch so beliebt bei den Kindergartenmüttern sein. Das Informationsnetzwerk Homöopathie klärt auf. Zudem hier ein bemerkenswerter Meinungsbeitrag auf svz.de.