Springe zum Inhalt

1

Länger war das „Baunscheidtieren“, das man gelegentlich als „deutsche Akupunktur“ bezeichnet, recht unbekannt. Heute taucht die Methode durchaus oft wieder im Behandlungsprogramm von Heilpraktikern auf. Worum handelt es sich dabei? ...weiterlesen "Die „deutsche Akupunktur“? Was ist denn das nun wieder?"

Viele Menschen denken: Placebos ("Scheinmedikamente") wirken doch nur bei Patienten, die sich Krankheiten einbilden, bei labilen Personen, die sich leicht beeinflussen lassen. Aber das stimmt nicht. Placebos wirken bei allen Menschen - mehr oder weniger stark. Die Gesundheitsforschung weiß, dass 20-90% aller Patienten auf ein wirkstofffreies Medikament ansprechen. Im klinischen Alltag würden Placebos geschätzt jedem Zweiten helfen. Wir alle lassen uns also sicherlich dann und wann durch Scheinmedikamente oder Scheinmethoden beeinflussen - ohne, dass wir es merken.
...weiterlesen "Thema: Placebo – Heute: Placebo ist nicht Einbildung!"